top of page

Wie kann FroXx Visual Assistance in der Versicherungsbranche eingesetzt werden?

Verkehrsunfälle und alle Arten von Autopannen passieren regelmäßig. Ihr Auto ist wahrscheinlich versichert und Sie müssen eine Schadensbewertung für weitere Reparaturen vornehmen. All dies nimmt viel Zeit in Anspruch, da ein Spezialist für technische Unterstützung Ihr Auto sehen und verstehen muss, was genau repariert werden muss. Aber wir leben in einer Zeit des digitalen Wandels und die ganze Bürokratie, die mit der Inspektion eines Autos verbunden ist, kann dank der Visual Assistance-Lösung von FroXx-Industries vermieden werden. Im Folgenden werden wir uns ansehen, wie diese Lösung in der Praxis im Bereich der Kfz-Versicherung funktioniert.



Vereinfachte Kommunikation zwischen der Versicherungsgesellschaft und einer Werkstatt und einem Kunden

Betrachten wir den Anwendungsfall der Bewertung von Schäden an einem Auto. Wie kann Visual Assistance den Prozess vereinfachen und beschleunigen?


Zunächst nimmt der Vertreter der Versicherungsgesellschaft eine erste Einschätzung des Schadens am versicherten Auto vor. Dann müssen Sie Fotos machen und Dokumente für die Autoreparatur ausfüllen.


Anschließend geht der Kunde in eine Werkstatt und übergibt das Auto zur Reparatur an einen Techniker. Der Techniker wiederum prüft die Unterlagen und beurteilt den Schaden. Alle kaputten Teile, die noch nicht in den Unterlagen aufgeführt sind, werden hinzugefügt.


Der Techniker ruft den Versicherungsvertreter an oder schickt eine E-Mail, um ihn über weitere beschädigte Teile zu informieren. Mit Hilfe von Visual Assistance sendet der Vermittler einen Link an den Techniker, um eine Video-Streaming-Sitzung einzurichten. Der Techniker zeigt dem Agenten die zusätzlichen beschädigten Teile. Der Versicherungsvertreter kann das Video unterbrechen, aus der Ferne Fotos machen und diese kommentieren. Nach Beendigung des Videogesprächs aktualisiert der Vertreter die Dokumente mit neuen Fotos und einer Liste der zu ersetzenden oder zu reparierenden Teile und sendet die Datei an den Kfz-Reparaturdienst.


Die Erneuerung einer Kfz-Versicherung ist ein weiterer Anwendungsfall, der sich ideal für Visual Assistance eignet. Ein Kunde muss seine Kfz-Versicherung erneuern, da sein aktueller Vertrag in wenigen Tagen ausläuft. Nachdem er sich mit der Versicherungsgesellschaft in Verbindung gesetzt und ein vorläufiges Angebot erhalten hat, schickt der Kunde den Vertrag an den Vertreter der Versicherungsgesellschaft. Der Versicherungsvertreter benötigt zusätzliche Informationen, um den Vertrag abzuschließen:



● Fahrzeug-Identifikationsnummer (VIN).


● Aktueller Stand des Kilometerzählers.


● Fotos des Fahrzeugs.



Mit Hilfe der Visuellen Assistenz kontaktiert der Agent den Kunden, sendet einen Link, und es wird eine interaktive Video-Streaming-Sitzung eingerichtet. Der Agent führt den Kunden durch das Fahrzeug, hält das Video bei Bedarf an und macht Fotos. Nach Beendigung des Visual Assistance-Videogesprächs stellt der Agent eine neue Kfz-Versicherungspolice aus und sendet sie an den Kunden.



Die wichtigsten Funktionen von Visual Assistance

Und nun schauen wir uns die Hauptmerkmale von Visual Assistance von FroXx-Industries an.



● Webbasiert: kein Download oder Installation einer App erforderlich.


● Sitzungsanforderung mit einem Klick.


● Einladungslink per E-Mail / SMS / WhatsApp.


● Videostreaming und Fotomodus mit Bildschirmfreigabe.


● Austausch von Informationen in Echtzeit.


● Dateifreigabe.


● Self-Ticketing-System (mit Historie der Kunden-Tickets).


● Zeichnungsfunktionen: Zeiger, Freihandzeichnungen, Pfeile, Kreise, Rechtecke, Text zu Markierungen.


● 256-bit AES Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.


● Video-Stream-Einfriermodus.


● Chat-Sitzungen.


● HD-VoIP.


● Web-API.



Zusammenfassung

Eine Lösung wie Visual Assistance soll den Prozess der Schadensbeurteilung an einem Auto und die anschließenden Reparaturarbeiten für Versicherungsunternehmen vereinfachen. Mit Visual Assistance von FroXx-Industries können Versicherungsagenten direkt mit Werkstattmitarbeitern kommunizieren und Schäden und Reparaturen in Echtzeit beurteilen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Lösung defekte oder nicht funktionierende Teile und andere Arten von Fehlfunktionen mit Anmerkungen (Text, Grafiken) markieren. Mit anderen Worten: Visual Assistance ist eine Lösung, die die Arbeit sowohl von Versicherungsagenten als auch von Kfz-Werkstätten erheblich vereinfacht.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page